Donnerstag, 9. Januar 2014

#RUMS 2/14

Meine erste große Patchworkdecke ist fertig! *jippi*

Sie gefällt mir einfach total. Die Stoffe habe ich von meinem
Lieblingsladen Tante Ema.
Als Rückseite habe ich eine einfache Decke vom Möbelhaus genommen. Diese habe ich dann zerschnitten und einfach an die Vorderseite genäht. Dadurch ist sie richtig weich, kuschlig und warm geworden. Kann ich nur empfehlen und die Decken sind ja auch nicht all zu teuer.

Und schnell ab zu RUMS und Scharly

Was ich mir noch nicht ganz sicher bin, ob ich diese Patchworkdecke zu einem Qulit machen soll, was meint ihr?

















Kommentare:

  1. Die ist super schön geworden!!!
    Wenn Du sie aber schon fertig zusammengenäht hast, kannst Du sie nicht mehr quilten!! Dadurch würden sich die Lagen verschieben und Du bekommst kein schönes Ergebnis mehr.
    Abgesehen davon kann ich aus eigener Erfahrung nur sagen, dass Du keine schöne Quiltergebnisse bei dieser Materialzusammensetzung bekommst......ich hab das mit der Fleecerückseite mal an ner Puppendecke versucht - mit desaströsem Ergebnis.
    Nimm bei der nächsten Decke lieber die herkömmliche Methode mit Volumenfleece etc.........
    Wär doch gleich die Gelegenheit beim 365Tage-Quilt-Projekt mitzumachen ;)
    GGLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Danke für dein Feedback. Ich hatte aber mal einen Patchwork-Kurs gemacht. Da haben wir auch erst gequiltet, als alles fertig war...?!?!
    Ich bin noch am überlegen, ob ich mitmache. Brauche noch einen Anstoß :)

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Hingucker! Die Farbkombination gefällt mir sehr gut. Da hast du dir ein schönes Stück gemacht!

    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Decke, gefällt mir.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin für's quilten...ich finde mit dem quilten werden Decken erst zu "richtigen" Patchworkdecken! ;) Bin gespannt, was du machst und wie sie dann eventuell aussieht. So oder so hast du da eine richtig tolle Decke gezaubert! :)

    Liebe Grüße,
    Janine

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön. Und die Stoffe erst. Toll.
    Also ich finde sie nun schon wunder, wunderschön, deine Decke. Gequiltet sieht sie bestimmt auch sehr gut aus.
    Das ist wirklich eine schwierige Frage :) Ich glaube die Entscheidung kann dir keiner abnehmen. :)
    Liebe Grüße, Andrea

    fraeuleinan.blogspot.de

    AntwortenLöschen